Call: +44(0)845 5677080           E-mail: Info@orionair.co.uk
Home
Up

Electrolux Air Conditioning and dehumidifiers

 

 Ceramic Fuel Cell AG BlueGen Brennstoffzellen-BHKW (14/12/10)

 

 
Zur Zeit nicht verfügbar in Großbritannien oder Irland

 

 
Die Zukunft der Stromgewinnung wird in einem Netzwerk dezentraler Stromerzeugung liegen, bei der Elektrizität nahe beim Verbraucher erzeugt wird. Netzwerke dezentraler Stromerzeugung sind eine Lösung für: wachsenden Strom-bedarf, Grenzen konventioneller Kraftwerke, Leistungsverluste durch Übertragungs- und Verteilungsleitungen und erhebliche Investitionen in die Infrastruktur.

Sowohl heute als auch in Zukunft ist eine sichere und hocheffiziente Stromerzeugung mit erheblich geringeren Treibhausgasemissionen notwendig. BlueGen™ ist die neueste Entwicklung in der festoxidkeramischen Brennstoffzellentechnologie (SOFC), um Elektrizität hocheffizient zu erzeugen.

BlueGen™ verwendet das hochentwickelte Gennex™ Brennstoffzellenmodul und erreicht den höchsten elektrischen Wirkungsgrad in der Welt – 60 % elektrischer Wirkungsgrad netto. Das bedeutet, dass BlueGen™ im Vergleich zu traditionellen Kleingeneratoren bei der gleichen Menge an Brennstoff erheblich mehr Elektrizität produziert.

BlueGen™ ist mit einem integrierten Wämeaustauscher ausgestattet, um die Wärme vom Brennstoffzellenmodul zurückzugewinnen. Ein separater Wassertank (nicht mitgeliefert) kann an das Gerät angeschlossen werden, um den Wirkungsgrad des Gesamtsystems weiter zu erhöhen.

BlueGen™ kann eingebaut werden als:

SSStromerzeugungssystem S- Skeine SWärmerückgewinnung S= Snur SStrom

SSBlockheizkraftwerk - mit Wärmerückgewinnung = Strom und Wärme

Wegen des hohen elektrischen Wirkungsgrades produziert BlueGen™ viel weniger Wärme als andere Stromgeneratoren. Weniger Wärme bedeutet, dass das Gerät eine hohe Jahresauslastung aufweist, und darum mehr hocheffiziente Elektrizität erzeugt, die hilft, CO2 Emissionen zu reduzieren.

Funktionalität

Das BlueGen™ - Gerät kann als alleinstehender Generator oder ferngesteuert betrieben werden. Das Ausgangsleistungsniveau kann angepaßt werden, um verschiedene Stromerzeugungsanforderungen abzudecken – von "konstanter Grundlaststrom"-Erzeugung bis zu voreingestellten "Spitzenlast"-Erzeugungsprofilen. Die verschiedenen Betriebsweisen des BlueGen™ Gerätes:

Aufheizen

• vollautomatisch unter Verwendung der Netzspannung(stromnetzunabhängige Inbetriebnahme nicht möglich)

Selbstversorgung

• Gerät produziert Eigenverbrauch, jedoch ohne Strom zu exportieren (z.B. im Fall einer ausgedehnten Stromnetzstörung)

Energieerzeugung

• Gerät exportiert Strom; Export kann von 0% bis zu 100% reguliert werden

Abkühlung

• Netzspannung verwenden (ca. 36 zu 72 Stunden zur sicheren Abkühlung)

 

Specifications Spezifikationen
Model Number: BlueGen Modellnummer: BlueGen
Performance Leistung
Electric Output: 0 to 2,000 W

Power output modulation from 0 % to 100 %

Elektrische Leistung: 0 bis 2.000 W

Stromausgangsregulierung von 0 % bis 100 %

Max. Electrical Efficiency: 60 % at 1,500 W output

(Net AC export LHV)

Max. elektr. Wirkungsgrad: 60 % bei 1.500 W Leistung

(Wechselstromexport netto; unterer Heizwert)

Note: Thermal output and water recovery only possible with heat recovery system connected Anmerkung: Thermische Leistung und Wasserrückgewinnung ist nur mit angeschlossenem Wärmerückgewinnungssystem möglich
Thermal Output: Approx. 300 W to 1,000 W

Depending on electric power output and heat recovery water temperature (exhaust gas cooled to 30 °C)

Thermische Leistung: ca. 300 W bis 1.000 W

Abhängig von Stromleistung und Rücklaufttemperatur
(Abgas auf 30° gekühlt)

Total System Efficiency: Up to 85 %

(depending on heat and condensate recovered)

Gesamtsystemwirkungsgrad: Bis zu 85 %

(abhängig von der zurückgewonnenen Wärme und Kondensat)

Inputs Eingaben
Electrical: 230V ±10% 50Hz

Single Phase AC parallel grid connected

Elektrisch: 230V ±10% 50Hz

Einphasenwechselstrom parallel zum Stromnetz geschaltet

Natural Gas: For start-up & operation

Supply pressure 0.9 to 2 kPa

(integrated gas desulphurisation)

Erdgas: Für Inbetriebnahme & Betrieb:

Versorgungsdruck 0.9 bis 2 kPa

(eingebaute Gasentschwefelung)

Water: For internal steam reforming:

Supply pressure min. 100 to 600 kPa
(integrated water treatment system)

Wasser: Für interne Dampfreformierung

Versorgungsdruck min. 100 bis 600 kPa

(eingebaute Wasseraufbereitung)

Consumption (at maximum output) Verbrauch (bei maximaler Leistung)
Natural Gas: 12.6 MJ/hr (12,000 BTU/hr)

Actual gas volume dependant on composition of natural gas

Erdgas: 12.6 MJ/h. (12,000 BTU/h.)

Tatsächliches Gasvolumen abhängig von der Zusammensetzung des Erdgases

Water: 0.0 /hr - 1.67 /hr

Water consumption dependant on:

i) if heat recovery connected

ii) amount of condensate recovered from flue gas

Wasser: 0.0 /h. - 1.67 /h.

Wasserverbrauch abhängig von:

i) angeschlossene Wärmerückgewinnung

ii) Menge des aus dem Abgas zurückgewonnenen Kondensats

Outputs Ausgaben
Net AC export: 0 W – 2,000 W

Single Phase parallel grid connected: 230V ±10% 50Hz

Wechselstromexport netto: 0 W – 2,000 W

Einphase parallel am Stromnetz angeschlossen: 230V ±10% 50Hz

CO2Emissions: 340 g/kWh

Flue gas emissions consist of CO2and water vapour, virtually no NOx or SOx emissions

CO2Emissionen: 340 g/kWh

Abgasemision besteht aus CO2und Wasserdampf, nahezu keine NOx oder SOx Emissionen

Flue Gas Temperature: Max 200 °C

Maximum if heat recovery system not connected

Abgastemperatur: Max 200 °C

Höchstwert, falls Wärmerückgewinnungssystem nicht angeschlossen ist

Useable Water: Max 1.1 L/hr

From water treatment system if heat recovery system not connected

Verwendbares Wasser: Max 1.1 L/h.

Vom Wasseraufbereitungssystem, falls Wärmerückgewinnungssystem nicht angeschlossen ist

Noise level: < 45 dBa Lärmpegel: < 45 dBa
Operating Conditions & Other Betriebsbedingungen & Sonstiges
Ambient Temperature: +1 °C - +45 °C Umgebungstemperatur: +1 °C - +45 °C
Inlet Air Temperature: -20 °C - +45 °C Luftzufuhrtemperatur: -20 °C - +45 °C
Location: Indoors - excluding living zones

Outdoors - protected from the elements and above freezing temperature

Standort: Im Haus – Wohnbereiche ausgenommen

Im Freien – geschützt vor den Elementen und über dem

Gefrierpunkt

Start-up Time: 25 Hours Anlaufzeit: 25 Stunden
Minor Maintenance Approx 12 months

Air filters (depending on installed location)

Water filters (depending on input water quality)

Intervall Kleinwartung: ca. 12 Monate

Luftfilter (abhängig vom Installationsstandort)

Wasserfilter (abhängig von der eingebrachten Wasserqualität

Major Maintenance Interval: Greater than 12 months

Desulphuriser (subject to gas composition)

Air filters (depending on installed location)

Water filters (depending on input water quality)

Intervall Hauptwartung: Größer als 12 Monate

Entschwefler (abhängig von der Gaszusammensetzung)

Luftfilter (abhängig vom Standort)

Wasserfilter (abhänig von der einbringenden Wasserqualität)

Approx. Mass: < 200 kg Gewicht ca.: < 200 kg
Connections Verbindungen
Fuel: ½" BSP female Brennstoff: ½" BSP-Innengewinde
Water

Supply: ¼" quick connect ‘John Guest’ fitting

Hot water: 2 x ¾" BSP female

Drain: 2 x ¼" quick connect ‘John Guest’ fittings

Wasser

Versorgung: ¼"Anschlussverbindung "John Guest"

Heißwasser: 2 x ¾" BSP-Innengewinde

Abfluss: 2 x ¼" Schnellanschlussverbindung "John Guest"

Electricity: Hardwired via junction box on external casing Elektrizität: Festverdrahtet via Anschluss-kasten an externem Gehäuse
Flue: Balanced flue with standard concentric flue

100/60 mm diameter

Rauchabzug: Abgassystem mit konzentrischem Standard-abgassystem

100/60 mm Durchmesser

Communication: Connection via standard Ethernet port Datenübertragung: Verbindung via Standard Ethernetport

ORIONAIRSALES: Buy Air Source Heat Pumps for home use.

 

Tel: +44(0)845 5677080

E-mail: info@orionair.co.uk


 

 

 


Orion Air Conditioning & Refrigeration Ltd, 10 Grisedale Court, Woburn Road Industrial Estate, Kempston, Bedfordshire, MK42 7EE, UK

Terms of Use | Privacy Statement | Accessibility ©2007 Orion AC&R Ltd. All rights reserved